Kakaozeremonie

LAss dich von Mama Cacao umarmen

Kakaozeremonie zu Ehren unserer Ahnen

am Samstag, den 20-11-2021

Die nächste Kakaozeremonie, die ich mit euch in meinem Atelier in Wuppertal feiern möchte, ist unseren Ahnen gewidmet.

 

Ich lade dich ein, mit Unterstützung von "Mama Cacao" in das Feld unsere Ahnen einzutauchen.

 

Das Wochenende des 20. und 21.11.2021 werde ich komplett unseren Ahnen widmen.

 

Am Samstag, den 20-11-2021 mit einer Kakaozeremonie und am Sonntag, den 21-11-2021 mit einem (Online-) Heilkreis.

 

Wir werden uns in der Kakaozeremonie an diesem Tag ganz auf unsere Ahnen ausrichten.

 

Mama Cacao wird uns umarmen, unsere Herzen öffnen und uns halten.

 

Du bist eingeladen, diesen Abend ganz entspannt mit uns im Kreis der Frauen zu verbringen.

 

Gemeinsam werden wir uns unseren Ahnen "nähern", mit einer geführten Meditation, Musik, Mantren singen, vielleicht mit gemeinsamer Stille oder Körperübungen.

Ich lasse mich von meinen Guides und meiner Intuition leiten, je nachdem, was wir gerade brauchen.

 

Gemeinsam werden wir den Ritualkakao zubereiten und trinken, ruhen und wirken lassen.

 

Es wird ausreichend Zeit geben für das Eintauchen in das Feld deiner Ahnen und in dein geöffnetes Herz.

 

Ausreichend Zeit, um das Erlebte festzuhalten und nachzuspüren.

Zeit für Austausch und wieder ankommen in unserem Feld.

 

Abends lade ich dich zu einer warmen, nährende (vegetarische) Suppe ein.

 

Wir treffen uns am 20-11-2021 um 16.00 Uhr in meinen Heil-Raum in Wuppertal- Elberfeld.

Gegen 21.30 Uhr werden wir auseinander gehen.

 

Der Energieausgleich für diese Zeremonie (einschl. Suppe, etc.) beträgt 66 € (MwSt. wird gemäß § 19 UstG nicht erhoben).

 

Alle Details wie Adresse, Bankverbindung, etc. erhältst du per Mail mit deiner Anmeldung.

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 10 beschränkt.

 

Erfahrungsgemäß sind die Plätze schnell vergeben, daher melde dich schnell bei mir, gerne per Mail unter medium@claudiasteinfeld.de oder über meine Kontaktformular.

 

Eine verbindliche, schriftliche Anmeldung ist zwingend erforderlich.

 

Ich freue mich sehr auf dich, diese besondere Zeremonie und den Kontakt zu unseren Ahnen.

 

Herzensgrüsse von Claudia 

Im Video erzähle ich, was für Mich an Kakaozeremonien so heilsam ist

HEide`s Feedback zu unserer Zeremonie

Wunderbar, tief, mitfühlend, Stille, Herz, Dankbarkeit, so sein lassen.

 

Heide am 18.10.2021

DAS SAGT Anke über ihre erste Kakaozereomie

Am Samstag habe ich etwas ganz Besonderes erlebt.

 

Meine erste Kakaozeremonie.

 

[...] Wir widmeten diese Zeremonie dem Thema Erntedank.

Was hatten wir in diesem Jahr empfangen? Was wollten wir in die Runde geben? Wofür wollten wir unser Herz von Mama Kakao öffnen lassen?

 

Mit Herzensbotschaften, Meditation und unseren ehrlichen Gaben stimmten wir uns auf die Zeremonie ein, die mit dem Kakaotrinken durch eine lange Phase des Lauschens glitt...

 

Begleitet wurde sie durch besondere Musik, am Ende Tanz und danach Austausch über das, was wir empfangen hatten.

 

Für mich war das eine der kraftvollsten und intimsten Erfahrungen, die ich in reinen Frauenkreisen bisher gehabt habe.

 

Ich bin verändert und mit einer neuen Klarheit... irgendwie transformiert aus diesen Stunden sehr dankbar nach Hause gefahren.

 

Danke Claudia Steinfeld für deine so unendlich liebevolle Klarheit, mit der du uns durch diesen Abend geführt hast.

Danke für Seele und Geist und Gastfreundschaft.

Du hast deinen Raum an diesem Abend zu einen Ort der Ruhe für mich werden lassen.

Danke

Und ich danke allen 10 anwesenden Frauen für die tiefe Verbundenheit und Öffnung.

Heilung... pure Heilung.

 

Ich liebe uns.

 

Mögen wir einen Tempel errichten...

 

Anke am 18.10.2021

Haftungsausschluss 
Die hier angebotenen Anwendungen der sog. "Geistheilung" stellen keine Behandlungen im medizinischen Sinne dar und ersetzen daher auch keinen Arzt oder Psychologen. Für alle Techniken oder Sitzungen gilt: Die Anwendung der Techniken findet in alleiniger Verantwortung des Nutzers statt. Claudia Steinfeld haftet nicht für eventuell entstehende nachteilige Folgen bei dem Anwender / Klienten und / oder für ein daraus entstehendes Fehlverhalten. Des Weiteren sind diese Techniken nur als Hilfestellung zu betrachten. Folglich kann auch keine Forderung aus resultierenden Schäden bei der Verwendung der Techniken oder in Verbindung mit den Sitzungen erhoben werden. Die Behandlung stellt keine Therapie im medizinischen Sinne dar und ersetzt keinen Arztbesuch.