4. Rauhnacht 27./ 28. Dezember "Transformation & Neuausrichtung"

 

4. Rauhnacht

27./ 28. Dezember 2021

"Transformation, Neuausrichtung"

 

Die vierte Rauhnacht....

sie steht unter dem Thema "Transformation, Wandel und Neuausrichtung".

 

Die Energie des heutigen Impulses hilft dir, nochmal das anzusehen, was dir in den letzten drei Nächten negatives und dunkles begegnet und unangenehmes aufgefallen und bewusst geworden ist.

 

 

Sie hilft, alte Verstrickungen zu lösen, Negatives zu Positivem zu wandeln und neue, positive, wunderschöne Samen zu säen.

 

Wenn du magst, schreibe negative Dinge, aufgetauchte Glaubenssätze, Abhängigkeiten, Streit, Albträume, Ängste, Sorgen, .... auf und formuliere dann, auf einem anderen Blatt jeden Punkt ins Positive um....

 

Lasse los, was nicht mehr zu dir gehört und dich nicht mehr begleiten soll!

 

 

 

Säe positive Samen und lasse alles nunmehr Unnütze, die alten Hirngespinste, die falschen Glaubenssätze los....

 

transformiere sei, wandle sie!!!! 

Verbrenne die "negative" Liste! 

 

Gib sie frei und mache Platz für das Neue, Schöne, Grosse!

 

Vielleicht helfen dir folgende Fragen und Impulse:

Wie möchte ich mich verändern?

Was soll Platz in meinem Leben haben?

Wovon lasse ich mich leiten?

Was darf kommen? 

Wobei fühle ich tiefe Freude und Dankbarkeit, es "tun" zu dürfen, was lässt mein Herz höher schlagen?

Was erfüllt mich? 

 

Säe neue, wundervolle, magische, euphorische, bunte, grossartige, erfüllende, befreiende und un-verschämte Samen für das neue Jahr...

 

Vielleicht hast Du schon erste Visionen, Ideen, Wünsche, kühne Hoffnungen für Dein wunderschönes neues Jahr 2022.

Vielleicht erinnerst du dich an deine 13 Wünsche...

 

Lege sie in dein Herz und tauche ab in deine allerbeste Vision für 2022, und fühle, fühle, fühle.... 

 

Tauche ein in deine Herzensvision, wie es sich anfühlt und dich durchströmt, wenn alles genau so oder noch grösser und schöner und erfüllender wahr geworden ist!

 

Es ist JETZT in Deiner Herzensvision wahr!

Fühle es im Jetzt!

 

Zum Beispiel:

Ich bin dankbar, weil ich ein sooo glückliches Leben führe.

Ich erlebe die schönste und erfüllendste Zeit meines Lebens!

Fülle und Glück strömen aus sooo vielen unerschöpflichen Quellen zu mir!

Ich leuchte und strahle in meiner ganzen Kraft! Liebe durchströmt mich! 

 

Und es darf sehr konkret sein...

Ich bin dankbar für das wundervolle vegane Essen, dass meine Haushälterin mir jeden Tag frisch kocht!

Ich bin glücklich und sehr erfüllt, dass sich nun schon 88 Frauen zu meinem neuen Coachingprogramm "..." angemeldet haben und voller Vorfreude sind!

 

Schreib diese Herzensvisionen in dein Rauhnachtstagebuch oder mache eine Collage!

Halte Sie unbedingt fest! 

 

Denke GROSS, über deine Limits hinaus,

kühn, mutig, voller Kraft,

lass Deine Schöpferkraft frei!!

 

Fühle es im JETZT!

Alles, was du fühlen kannst, ist bereits da!

 

 

 

Die vierte Rauhnacht steht für den Monat April.

 

Achte auf deine Träume, auf Besonderheiten, Auffälligkeiten, Stimmungen, Gedanken, das Wetter....

 

Lausche....

Sei still....

Was sind die Botschaften?...

 

Trage all das in Deine Rauhnachtstagebuch unter "April" ein...

 

Ich schicke Euch sehr herzliche Grüsse, von Herz zu Herz....

 

Ich umarme Euch, Claudia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0